dsa-altvatter

bietet Menschen mit Handicap eine Zukunft

dsa-altvatter

startet mit einem eigenen Intranet

dsa-altvatter

baut Wege in die Zukunft mit dem

dsa geht in die Cloud

Die Zukunft der Kommunikation

dsa-altvatter

bietet Menschen mit Handicap eine Zukunft

dsa-altvatter

startet mit einem eigenen Intranet

dsa-altvatter

baut Wege in die Zukunft mit dem WeGebAU Programm

dsa geht in die Cloud

Die Zukunft der Kommunikation

Professionelle Gebäudereinigung

Modernste Technologie, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Top Arbeitgeber

Sichere Zukunft, maximaler Support, gute Bezahlung

Herr Altvatter und die Mitarbeiterin der bhw

dsa-altvatter integriert Menschen mit Behinderung

Die professionelle Gebäudereinigungsfirma dsa-altvatter in Ranstadt bietet Menschen mit Behinderung die Perspektive eine sinnvolle und einfache wiederkehrende Tätigkeit auszuüben. Im Zuge des Programms „Betriebsintegrierte Beschäftigung“ der Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH (bhw) wurde extra in Absprache mit den Kunden von dsa ein Projekt zur Integration einer Mitarbeiterin der bhw gestartet. Durch ein Praktikum wird die Mitarbeiterin an die Tätigkeiten des Wäscheservice herangeführt.

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht einen Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung einzurichten“, berichtet Ralf Altvatter, Geschäftsführer von dsa-altvatter. „Uns geht es nicht um das Geld, es geht uns darum Menschen eine Perspektive zu bieten, damit sie ihren Lebensmittelpunkt mit einer sinnvollen Tätigkeit erfüllen können.“ „Unsere Teilnehmerin hat in der Ausübung der Tätigkeiten festgestellt, dass die Wäschepflege ihr Steckenpferd ist und sie diese auch sehr sehr gerne ausübt“, berichtet Frau Bettina Kopp, Bereichsleitung BBB / FBI der bhw. „Mit der Gebäudereinigungsfirma dsa-altvatter haben wir den passenden Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterin gefunden. Bei dsa-altvatter kann sie ihrem Wunsch tätig zu sein, nachgehen.“